logo
header_teneriffa

Früchtefasten mit Yoga und Wandern auf Teneriffa

Diese Form des Fastens zählt zu den intensivsten Naturheilverfahren. Früchte sind die beste Mineralstoffquelle die wir kennen und sie liefern gleichzeitig auch die Stoffe (Enzyme, Vitamine, Fruchtzucker), die wir für unsere Gesundheit brauchen. Der hohe Faser- und Wasseranteil der Früchte reinigt die Darmwände und regt die Ausscheidung an. Beim Früchtefasten essen Sie morgens frisches Obst. Für den Rest des Tages fasten Sie. So mobilisieren Sie die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers. Ihre Organe haben Zeit für eine tief greifende Regeneration und Sie gelangen einfach und sehr effizient zu mehr Gesundheit und zu einer Gewichtsreduzierung.





Fastenablauf

11 Tage Früchtefasten und 2 Aufbautage

 

Anreisetag

Am Anreisetag treffen wir uns gegen 20.00 Uhr für ein erstes gegenseitiges Kennenlernen.

 

Erster bis letzter Fastentag

06.30 Uhr Pranayama, Yoga

07.30 Uhr Morgentee

08.00 Uhr Yoga

10.00 Uhr  Früchtebuffet

11.00 Uhr freie Zeit

An jedem zweiten Tag bieten wir eine geführte Wanderung an

17.30 Uhr Yoga,  Meditation, Gespräche

 

Der Tagesplan kann leicht variieren. So werden wir am ersten Tag um 09.00 Uhr beginnen und am letzten Abend gemeinsam essen gehen. An drei Nachmittagen haben Sie die Gelegenheit an einer angeleiteten Bewegungsmeditation teilzunehmen.

Alle Angebote sind freiwillig.

Vorkenntnisse (Fasten, Yoga, Meditation) sind nicht erforderlich.

Gruppengröße: 10 bis 25  Personen

Zur Besprechung näherer Einzelheiten in Bezug auf Reise und Unterkunft nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.


 

 

 



yoga_reise_indien
Yoga - Reise - Indien

Anmeldung Newsletter